Asociación Mexicana de Robótica e Industria A. C.

"Promoviendo la educación, investigación y desarrollo de la robótica"

Mustervertrag aktenvernichtung

Der Vertrag kann Einzelheiten zu den in Artikel 28 Absatz 3 genannten Anweisungen enthalten, oder diese Anweisungen können gesondert erteilt werden. Bei der Bestimmung gemäß den hierin dargelegten Richtlinien, dass die Vernichtung angemessen ist, sind Die Akten in einer Weise zu vernichten, die das Vertrauen des Kunden bewahrt. Zu diesen Methoden für Dateien auf Papier gehören Zerkleinerung, Auflöse oder jede andere Methode, die von Diensten verwendet wird, die regelmäßig im Geschäftsverkehr die vollständige Vernichtung sensibler Dokumente überprüfen. Solche Manieren für elektronisch gespeicherte Unternehmen überprüfen die vollständige Zerstörung von elektronischen Materialien. Gemäß Artikel 28 Absatz 3 Buchstabe a) muss der Vertrag besagen, dass der Auftragsverarbeiter personenbezogene Daten nur im Einklang mit den dokumentierten Anweisungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen (einschließlich bei der internationalen Übermittlung personenbezogener Daten) verarbeiten darf, es sei denn, dies ist nach EU- oder Mitgliedstaatsrecht anderweitig vorgeschrieben. c) dass der Datenimporteur ausreichende Garantien für die in Anlage 2 dieses Vertrags genannten technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bietet; 2. Die betroffene Person kann gegen den Datenimporteur diese Klausel durchsetzen, Klausel 5(a) bis (e) und (g), Klausel 6, Klausel 7, Ziffer 8 Absatz 2 und Klauseln 9 bis 12, in Fällen, in denen der Datenexporteur faktisch verschwunden ist oder nicht mehr rechtskräftig ist, es sei denn, eine Nachfolgeorganisation hat die gesamten rechtlichen Verpflichtungen des Datenexporteurs vertraglich oder durch Rechtsanwendung übernommen, wodurch er die Rechte und Pflichten des Datenexporteurs übernimmt, in diesem Fall kann die betroffene Person diese Sache durchsetzen. * Obligatorische Anforderungen der für den Datenimporteur geltenden nationalen Rechtsvorschriften, die nicht über das hinausgehen, was in einer demokratischen Gesellschaft auf der Grundlage eines der in Artikel 13 Absatz 1 der Richtlinie 95/46/EG aufgeführten Interessen erforderlich ist; d. h., wenn sie eine notwendige Maßnahme zum Schutz der nationalen Sicherheit, der Verteidigung, der öffentlichen Sicherheit, der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung und Verfolgung von Straftaten oder von Verstößen gegen die Ethik für die reglementierten Berufe darstellen, stehen ein wichtiges wirtschaftliches oder finanzielles Interesse des Staates oder der Schutz der betroffenen Person oder die Rechte und Freiheiten anderer nicht im Widerspruch zu den Standardvertragsklauseln. Beispiele für solche verbindlichen Anforderungen, die nicht über das hinausgehen, was in einer demokratischen Gesellschaft notwendig ist, sind unter anderem international anerkannte Sanktionen, Steuererklärungspflichten oder Meldepflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche. (3) Die Bestimmungen über Datenschutzaspekte für die Unterverarbeitung des Vertrags gemäß Absatz 1 unterliegen dem Recht des Mitgliedstaats, in dem der Datenausführer niedergelassen ist. Wir empfehlen, dass der Vertrag so klar wie möglich darüber ist, wie der Auftragsverarbeiter dem Fürdier helfen wird, seinen Verpflichtungen nachzukommen.

Der Zweck einer formalen Richtlinie besteht darin, anwendbare Regeln in Ihre eigenen tatsächlichen Praktiken zu integrieren, um ein System zu erstellen, bei dem die Analyse einzelner Dateien beim Altern kein umständlicher Prozess ist. Dies bedeutet nicht, dass einige Gedanken nicht erforderlich sein werden, und Sie sollten auf jeden Fall nicht den Ansatz wählen, dass die Zerstörungsentscheidungen dem Nicht-Attorney-Personal auf der Grundlage der schriftlichen Verfahren überlassen werden, aber die formale Politik sollte einen Großteil der Ratearbeit aus der Dateivernichtung herausnehmen.

Updated: 31 julio, 2020 — 1:09 am
Asociación Mexicana de Robótica e Industria A. C. © 2016 Frontier Theme